Bergtour, Julische Alpen, Italien

Raibler Seekopf / Cima del Lago 2126m

auf Slowenisch "Jerebica"

Die Wetteraussichten für dieses Wochenende waren nicht so sonderlich, so habe ich mich kurzfristig dazu entschlossen, einen Kurztrip in Richtung Slowenien/Soca-Tal zu machen. Also Donnerstag abend den Bus bepackt (war nicht viel zu tun, da der Bus noch im Urlaubs-Modus bereitstand) und Freitag gleich nach der Arbeit Richtung Tarvis abgedüst.

Nach einer leckeren italienischen Pizza in Tarvis bin ich zum Raibler See (Lago del Predil) raufgefahren und habe mir dort einen Schlafplatz gesucht. Am Ende vom See gibt es einen großen Parkplatz mit einigen Lichtungen, da waren bereits einige andere Camper da, dort kann man gut frei stehen.
Am nächsten Tag habe ich noch gemütlich gefrühstückt und die Ruhe genossen, bevor ich aufbrach. Das Wetter war zunächst vielversprechend, allmählich zogen jedoch einige Wolken herum. Am Gipfel angelangt schoben sich dann gewaltige schwarze Wolken über die Berge, es graupelte ein wenig, saukalt wars, also bin ich quasi stehenden Fußes sofort wieder runter. Hatte ich eine halbe bis volle Stunde ausgehalten, dann mir wohl die schönen Ausblicke in den Genuß gekommen, aber das kann man ja nicht wissen, wie lange das dauert ... also werde ich da wohl irgendwann noch einmal rauf müssen :-)

Trotz allem war eine sehr schöne, aber auch anstrengende Tour.

Mein Stellplatz am Lago del Predil ... vor der Tour wird noch gemütlich gefrühstückt :-)
IMG_4913
zunächst geht es über einen ausgetrockneten Flußlauf
IMG_4917
Wegweiser, in Ore 4.00 samma do
IMG_4919
Aufstieg, eine Gruppe ist vor mir
IMG_4920
gegenüber die Tarviser Berge, erinnert mich an die Reiter Alpe vom Hochkalter aus
IMG_4923
Aufstieg
IMG_4927
schöne Ausblicke auf die Berge rundherum
IMG_4928_pano
IMG_4930
IMG_4930
Die Wege sind super angelegt
IMG_4932
Blick nach Cave del Predil (Raibl)
IMG_4933
Blick ins Tal
IMG_4934
Gegenanstieg
IMG_4937
IMG_4938
IMG_4938
IMG_4939
IMG_4939
Ein einziges Mal bekomme ich in einem Scharterl den See kurz zu sehen
IMG_4940
Am Gipfel angelangt ...
IMG_4941
schieben sich plötzlich mächtige Wolken über das Gebiet :-(
IMG_4943
Also flux wieder runter - hier der imposante Gegenanstieg von der anderen Seite
IMG_4946
Abstieg in die Scharte "Sella del Lago"
IMG_4951
faszinierende Nadeln in den Tarviser Bergen
IMG_4952
Cima del Lago, beim Abstieg ist er weider frei :-(
IMG_4953
Der Mangart steht auch noch auf meinem Speiseplan
IMG_4954
Cima del Lago von unten
IMG_4955
Abends am Campingplatz in Kobarid ...
IMG_4957