Bergtour, Goldberggruppe, Gasteiner Tal, Pongau, Salzburg, Österreich

Hundskopf 2404m


Den Hundskopf wollten wir einmal im Winter packen, und zwar bei unserer Neujahrstour 2013. Der Anstieg von Wieden war allerdings lang und der Tag im Jänner ist kurz - so schafften wir es nur bis zu einem kleinen Vor-Bergerl, das wir (um einen Namen fürs Tourenbuch zu haben ;-) ) "Hundstuttn" tauften. Ich komme wieder, hab ich mir damals geschworen, und nun war es soweit.

Ich wollte eigentlich wie damals von Wieden aufsteigen, allerdings gibt es dort oben Null Parkplätze - die Wiesen sind ausnahmslos mit Weidezäunen eingefasst, man könnte meinen die verteidigen sich gegen parkplatzsuchende Bergtouristen :-( Also fuhr ich letztendlich doch rüber nach Breitenberg, dort gibt es einen Parkplatz für Wanderer und Mountainbiker.

Allein ist man hier also nicht, aber ab Schmaranzalm wird es ruhig (die Mehrheit der Besucher dürfte sich überhaupt für die Biberalm entscheiden, da diese (vermutlich) noch bewirtschaftet ist). Jetzt gibt es auch keine Wegweiser und Markierungen mehr, eine gute Karte und etwas Orientierungssinn sind also angebracht. Der Ziehweg, der in der Karte eingezeichnet ist, geht geht noch etwas weiter hinauf, wahrscheinlich wurde er verlängert um das Vieh besser auf- und abtreiben zu können. Der Weg hinauf zum Hundskopf ist gut erkennbar und unproblematisch, allerdings ist es teilweise steil und anstrengend - obwohl der Gipfel wie zum greifen nah vor einem ist, geht es noch 400hm hinauf, das darf man nicht unterschätzen. Beim Rückweg hat mich der Guggenstein noch angelacht, da konnte ich nicht widerstehen noch einen zweiten Gipfel mitzuhehmen.

Blick nach Bad Hofgastein
IMG_5461
Kurz vor der Schmaranzhütte, Blick auf den Hundskopf
IMG_5463
Interessant, wie der Bach die Landschaft formt
IMG_5466
Bei der Schmaranzalm
IMG_5468_pano
Über den Baumstamm muss ich drüber
IMG_5472
Links der "Hundstuttn", rechts hinten der Guggenstein
IMG_5475
"Hundstuttn"
IMG_5477
Guggenstein
IMG_5478
da ist es noch weit hinauf (ca 400n hm)
IMG_5480
IMG_5481
IMG_5481
IMG_5482
IMG_5482
geschafft!
IMG_5484
Der Nachbar heißt Gamskogel, ganz hinten die Türchlwand
IMG_5487_pano
Auf der anderen Seite Kramkogel, rechts hinten die Schwarzwand
IMG_5488_pano
Türchlwand
IMG_5492
Blick vom Grat hinunter auf den Guggenstein
IMG_5493
Ein polnisches Pärchen ist noch nachgekommen
IMG_5494
IMG_5495
IMG_5495
Der Guggenstein sieht schon verlockend aus ...
IMG_5496
... na wenn ich schon mal da bin, nehm ich ihn noch mit.
IMG_5499
Guggenstein
IMG_5497
aufi-obi ... so leicht geht der nicht her :-)
IMG_5500
Guggenstein
IMG_5502
Wiedner Alm, die Ankogelgruppe ist schon ganz weiß.
IMG_5503