Skitour, Kitzbühler Alpen, Glemmtal, Pinzgau, Salzburg, Österreich

Zirmkogel 2215m


Günter wollte auf das Loferer Skihörndl und ich eigentlich auch, aber Fredi hatte Bedenken wegen seiner lädierten Sprunggelenke ... Günter musste daher am Vorabend noch schnell eine Ersatztour aus dem Hut zaubern - natürlich ging es in ein eines seiner bevorzugten Tourengebiete, ins Glemmtal. Naja mir war´s egal, Hauptsache raus und irgendwo rauf.

Bei den angesagten Temperaturen hab ich mir von Haus aus nicht weißgottwas erwartet, die Schneebeschaffenheit und das diffuse Licht beim Aufstieg ließen vielmehr vermuten, dass die Abfahrt fürchterlich wird. Aber wie so oft im Leben, wenn man sich nichts erwartet, kann man nur noch überrascht werden: Dem Gipfel entgegen, riss die Wolkendecke von Süden her auf ... juchuu, wir werden bei der Abfahrt was sehen :-)
Die Abfahrt erfolgte nach Osten über die Klammscharte - gute Entscheidung, denn oben hatten wir noch passable Verhältnisse für die Abfahrt und danach führte uns eine geräumte und vereiste Forststraße direkt zum Auto. Alles in allem war es trotz subotimalen Bedingungen eine tolle Tour!

Aufstieg steil durch den Wald
P3110428
Jede Menge Bachquerungen und Pfützen - Anton hätte seine Freude gehabt :-D
P3110436
Eine Gamsherde zieht ober uns vorbei
P3110437
Spitzkehren
P3110443
P3110444
P3110444
P3110447
P3110447
P3110450
P3110450
Saalbachkogel und Stemmerkogel
P3110451
Am Grat ist ein anderer Skitourengeher unterwegs
P3110452
Es reisst auf
P3110456
kurz vorm Ziel
P3110458_pano
Blick zurück in unser Kar
P3110460
Dem Gipfel entgegen
P3110461
Blick nach Süden in die Hohen Tauern
P3110463
gegenüber Hochkogel und Saalbachkogel
P3110465_pano
Am Gipfel hat´s saumäßig geblasen
P3110467
P3110469
P3110469
der Gernkogel auf der anderen Seite
P3110470
ready to go
P3110471
Abfahrt zur Klammscharte
P3110472
Obwohl der Schnee sehr weich war, ging es super zum Fahren
P3110478
P3110480
P3110480
P3110481
P3110481
Am Schluss mussten wir einen Graben runterfahren
P3110483